Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Veranstaltung:

Leichte Sprache in Nordrhein Westfalen
Fachtag der Agentur Barrierefrei NRW am 15. November 2018 in Essen

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv
Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Gelebte Inklusion:

Logo: Inklusionskataster NRW
Inklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen - Wege zum inklusiven Gemeinwesen

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbar
NRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Lösungen nach DIN 18040-1:

Abbildung der Broschüre Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden
Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden, Lösungsbeispiele (...) unter Berücksichtigung der DIN 18040-1, 10/2017; 4. überarbeitete Aufl.

Inhalt

Informationsangebote der Stadt  Mülheim an der Ruhr

Anlauf- und Koordinierungsstelle der Stadt

Ansprechpartner, Amt oder Abteilung:

Keine Angabe der Stadt erhalten

Behindertenkoordinatorin beziehungsweise Behindertenkoordinator:

Felicitas Bütefür, Behindertenkoordination
Telefon: 0208 4555367
E-Mail: 

Informationen zur Unterstützung der Mobilität im Stadtgebiet

Stadtführer oder Stadtplan
  • Stadtplan für Menschen mit Behinderung

Bezugsquellen: Barrierefreier Innenstadtplan, erhältlich im ServiceCenterBauen (SCB), Hans-Böckler-Platz 5, 45468 Mülheim (Preis: 1,25 Euro), im Internet: http://www.muelheim-ruhr.de/cms/barrierefreier_innenstadtplan1.html.

Infobroschüren
  • Infobroschüren zu Behindertenparkplätzen

Bezugsquellen: Öffentliche Behindertenparkplätze in der Innenstadt, im Internet: http://www.muelheim-ruhr.de/cms/behindertenparkplaetze1.html.

Informationen zu barrierefreien Angeboten im Bereich Hotellerie und Gastronomie

Verfügbare Informationen:  Mülheimer Stadtmarketing und Touristik GmbH, Synagogenplatz 3, 45468 Mülheim, Telefon: 0208 9609610, E-Mail: info@mst-mh.de.