Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv
Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Gelebte Inklusion:

Logo: Inklusionskataster NRW
Inklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen - Wege zum inklusiven Gemeinwesen

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbar
NRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Projekt:

Logo: PIKSL
PIKSL - Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im Leben

Inhalt

Regionalverkehr Euregio Maas-Rhein GmbH (rve)

Kontakt:

Logo Regionalverkehr Euregio Maas-Rhein GmbH (rve)

Regionalverkehr Euregio Maas-Rhein GmbH (rve)
Neuköllner Str. 1
52068 Aachen

Tel.: 0241 91289-0
Fax: 0241 91289-12
http://www.rheinlandbus.de/

Barrierefreie Gestaltung der Infrastruktur

  • Im Linienverkehr werden ca. 75 % Niederflurbusse eingesetzt.
  • Meistens erfolgt nur eine akustische Haltestellenanzeige; neu anzuschaffende Fahrzeuge werden mit entsprechendem akustischem und optischem System ausgerüstet.

Informationsangebote für Menschen mit Behinderung

  • Eine Nur-Text-Version der Seite ist über einen Link am oberen Rand einer Seite erreichbar. Diese ist insbesondere für sehbehinderte Kunden und Besuchern mit speziellen Internet-Browsern vorgesehen.
  • Der Internetauftritt erfüllt die wichtigen Standards für barrierefreie Webseiten (W3C, AAA-Stufe), Informationen hierzu unter der Rubrik "Service"/"Barrierefreiheit"

Angebote

Sonstige Angebote für Menschen mit Behinderungen
  • Das Personal der rve ist angehalten, Hilfestellung, z.B. beim Ein- und Ausstieg, zu leisten.
  • Der Bürgerbus Linnich e.V. (Privatinitiative) verbindet die zum Stadtgebiet gehörenden Ortschaften Ederen, Floßdorf, Gereonsweiler, Gevenich, Glimbach, Hottorf, Körrenzig, Kofferen, Rurdorf undWelz mit dem Stadtzentrum. Der Bus ist mit einer Rampe ausgerüstet.
    Kontakt: 02462 4031 (Fahrt bitte 30 Minuten vor Antritt anmelden).
  • Ein weiteres Angebot ist das AnrufSammelTaxi und AnrufLinienTaxi für Menschen mit Behinderung; hierbei gilt der ermäßigte AST/ALT-Tarif. Der Einsatzbereich erstreckt sich über Jülich, Titz, Linnich, Aldenhoven und näherer Umgebung. Kontakt: 0241 912890 (Fahrt bitte 30 Minuten vor Antritt anmelden).

Einzugsgebiet

Das Einzugsgebiet der Regionalverkehr Euregio Maas-Rhein GmbH (rve) umfasst unter anderem die Städte:

  • Aachen
  • Bad Münstereifel
  • Düren
  • Erkelenz
  • Eschweiler
  • Euskirchen
  • Geilenkirchen
  • Jülich
  • Kerkrade
  • Linnich
  • Monschau
  • Stolberg (Rheinland)
  • Simmerath
  • Wegberg
  • Würselen
  • Heerlen (NL)
  • Maastricht (NL)
  • Valkenburg (NL)

Letzte Aktualisierung am 23.02.09