Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv
Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Gelebte Inklusion:

Logo: Inklusionskataster NRW
Inklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen - Wege zum inklusiven Gemeinwesen

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbar
NRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Projekt:

Logo: PIKSL
PIKSL - Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im Leben

Inhalt

Projekte und Initiativen für eine Informationsgesellschaft für Alle in Europa

Die Informationsgesellschaft in Europa ist ein zentrales Thema der Europäische Kommission. Die Europäische Kommission fördert daher auch verschiedene Aktivitäten und Projekte im Bereich der barrierefreien Informartionstechnik.
In diesem Artikel werden verschiedene von der Europäische Kommission geförderte und nicht geförderte Projekte und Initiativen zum Thema "Barrierefreie Informartionstechnik" aufgeführt.

Europäische Initiativen zur barrierefreien Informationstechnik

eEurope

Die Initiative "eEurope" der Europäischen Kommission war ausgerichtet auf eine "Informationsgesellschaft für Alle". Die Nachfolgeinitiative "i2010 - Eine europäische Informationsgesellschaft für Wachstum und Beschäftigung (PDF)" treibt die Entstehung einer offenen und wettbewerbsfähigen digitalen Wirtschaft voran und hebt die Bedeutung der Informationstechnik als Integrationsmotor und für eine bessere Lebensqualität hervor.

Europäische Projekte zur barrierefreien Informationstechnik

Das Europäische Accessibility Forum

Am 27. März 2009 fand in Frankfurt am Main in deutscher und englischer Sprache das Europäische Accessibility Forum mit dem Titel "Barrierefreies Internet. Für alle!" statt. Zum Programm dieser Konferenz stehen Berichte, Kommentare und Tagungsvideos online zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung am 19.07.10