Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Dokumentation:

Logo Aktionswoche UK
Aktionswoche UK, 11.03. - 16.03.2019 in Wetter

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv
Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbar
NRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Lösungen nach DIN 18040-1:

Abbildung der Broschüre Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden
Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden, Lösungsbeispiele (...) unter Berücksichtigung der DIN 18040-1, 10/2017; 4. überarbeitete Aufl.

Inhalt

Gesetze und Verordnungen

Hier finden Sie Gesetze und Verordnungen, die die rechtliche Grundlage für Barrierefreiheit in den Bereichen Bauen und Verkehr bilden.

Bauordnung NRW

Die Landesbauordnung des Landes Nordrhein-Westfalen enthält unter anderem in Paragraph 49 Angaben zur Barrierefreiheit von Wohnungen und öffentlich zugänglichen baulichen Anlagen. Der folgende Artikel gibt den Gesetzestext hierzu wieder.

§ 49 Barrierefreies Bauen

(1) In Gebäuden der Gebäudeklassen 3 bis 5 mit Wohnungen müssen die Wohnungen barrierefrei und eingeschränkt mit dem Rollstuhl nutzbar sein.

"Bauordnung NRW" lesen

Letzte Aktualisierung am 23.04.19

  

Behindertengleichstellungsgesetz NRW

Im Behindertengleichstellungsgesetz Nordrhein-Westfalen (BGG NRW) heißt es, dass Einrichtungen des Landes, der Gemeinden und Gemeindeverbände für Menschen mit Behinderung barrierefrei zugänglich sein müssen. Zu den barrierefrei zu gestaltenden Lebensbereichen gehören insbesondere bauliche und sonstige Anlagen, die Verkehrsinfrastruktur, Beförderungsmittel im Personennahverkehr und andere.

Letzte Aktualisierung am 20.01.09

  

Gesetze zum Thema Barrierefreiheit im Verkehrsbereich

Gesetze, die Barrierefreiheit im Verkehrsbereich betreffend sind:

Letzte Aktualisierung am 19.07.10